Archiv der Kategorie: News

Erziehungs App

Für alle Anfänger und Fortgeschrittene die gerne Clickern wollen gibt es eine tolle Habdy-App mit Clicker! Einfach mal runterladen!!! Viel Spaß!

Die App heißt DOGO!!!

Advertisements

Ausschreibung Obedience Seminar 6./7. April 2019

Wir freuen uns auf ein Obedience-Seminar mit Rebecca Wiedermann!!! 🤗 Hier kommen alle Infos!

•10 Teilnehmer mit Hund! ( SGV Mitglieder und Helfer haben Vorrang! )

•Bis zu 10 Teilnehmer ohne Hund!

•TN mit Hund, 2 Tage, 180€ inkl. Frühstück und Mittagessen!

•TN ohne Hund pro Tag 50€ inkl Frühstück und Mittagessen!

•Exklusive Getränke, Naschie und Kaffee & Kuchen! 🙂

Zahlungsinformation nach Bestätigung der Teilnahme.

Verbindliche Anmeldung ab 02. Januar 2019 bei mir! Aktuell sind nur noch Plätze ohne Hund an beiden Tagen frei! (16.01.19)

Christina Kähler per E-Mail! meinebordercollies@web.de

Weihnachtsgrüße

Wir wünschen unseren Mitglieder mit ihren Vierbeinern und Familien sowie allen Hundesportlern und Bekannten ein frohes, besinnliches Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr 2019!

img_7872

 

Bitte beachtet unsere Winterpause bis zum 13. Januar 2019! 

Weihnachtsfeier 2018

Nun ist sie auch schon wieder vorbei…. Die Weihnachtsfeier mit Kaffee und Kuchen in unserem Verein. Dieses Jahr hatte die Hoopers-Gruppe die Organisation übernommen und einen geschmückten Gabentisch mit tollen Plätzen und Kuchen bereit gestellt. Auch für die gute, nachdenkliche und lustige Stimmung wurde gesorgt. Karin trug ein sehr schöne Weihnachtsgeschichte vor und es wurden Lose günstig verkauft und am ‚Rad‘ gedreht! Jeder nahm somit was lustiges, brauchbares oder einfach nur Futter für den Hund mit nach Hause!

Vielen Dank für den schönen Nachmittag!

 

Spaziergang 17.11.18

Bei strahlendem Sonnenschein und dem, anscheinend, letzten wunderschönen Herbsttag fand die Herbstwanderung statt.
Eine Gruppe Hundeführer mit ihren 4-beinigen Begleitern machte sich auf den Weg. Als Strecke wurde die Laufstrecke vom 1. SundCross absolviert. Die Junghunde und Welpen (und ein Senior-Hund) durften nach der Hälfte des Weges umdrehen und sich ausruhen. Der Rest der Gruppe wanderte bis zur Fehmarnsund-Brücke und von da aus am Strand zurück zum Parkplatz in Großenbrode.
Bei Waffeln mit Kirschen und Sahne wurde der Nachmittag dann im Vereinsheim beendet.

Allen Hundeführern, und auch den Hunden, hat der Nachmittag gut gefallen; eine Wiederholung wurde gewünscht (incl. Waffeln).“

Bilder – 1. CaniCross Sundlauf

Vielen Dank an Susanne für die Fotos.