Jugendarbeit

Die Nachwuchsförderung im Hundesport spielt eine große Rolle bei uns im Verein. Die Aktiven Jugendlichen werden in den verschiedenen Sportarten von den Gruppenleitern voll mit eingebunden und altersgerecht gefordert und gefördert.

Die Jugendlichen lernen ihren Hund nicht als Sportgerät zu sehen; sondern als Teampartner und mit diesem artgerecht zu arbeiten. Aber nicht der Erfolg auf einem Turnier ist das Ziel, sondern die gemeinsame Beschäftigung und Freizeitgestaltung fernab von Computer und Co. .

Ist das Team bereit auf Turnieren und Prüfungen zu starten, so übernimmt die Vereinskasse die Stargebühren für die Jugendlichen bis zum 18. Lebensjahr. Auch bei überregionalen Veranstaltungen wie z.B. der Landesjugendpokal Schleswig-Holstein, und Jugendzeltlager werden die Jugendlichen unterstützt. Fahrgemeinschaft zu bilden um die Jugendlichen und ihre Hunde zu Turnieren und Prüfungen mitzunehmen sind selbstverständlich.

Advertisements