Welpengruppe

 

Die Welpenzeit ist die wichtigste Zeit im Leben Ihres Hundes. In dieser Zeit entwickelt sich sein Charakter und die Qualität der Bindung zu seiner Familie. Die Erfahrungen, die in dieser Zeit gemacht werden, sind prägend für die Zukunft. Deswegen versuchen wir in unserer Welpengruppe die Regeln des Alltags zu vermitteln und die Beziehung zum Menschen durch gemeinsame Erlebnisse in Sport und Spiel zu intensivieren.

Wir vermitteln gesundes Selbstbewusstsein und klare Grenzen, beides ist sehr wichtig für einen ausgeglichenen Familienhund und einen begeisterten Partner im Sport. Wir bringen Sie ins Gespräch mit dem Kleinen und gemeinsam erobern Hündchen und Mensch dann die Welt. Dafür trainieren wir auf unserem Vereinsgelände sowie in Stadt und Land. Und lernen, vertrauensvoll miteinander schwierige Situationen zu meistern.

Erfahrene Hundeführer stehen Ihnen, den Mensch-Hund-Teams, mit Rat und Tat zur Seite. Wir bieten in unserer Welpengruppe Geräteparcours, gemeinsame Trainingsspaziergänge, Übungen für den Grundgehorsam und überwachtes Spiel mit anderen Hunden und setzen hierbei stets auf angemessene Lernschritte und positive Verstärkung. Denn auch Lernen will geübt sein.

Wenn Sie als Hundehalter es lernen wollen die Körpersprache Ihres Welpen zu verstehen, rechtzeitig und richtig zu loben und wann Sie bei unerwünschtem Verhalten eingreifen sollten, dann würden wir uns freuen Sie auf unserem Übungsplatz begrüßen zu dürfen.

Und wenn dann aus dem Welpen ein Junghund geworden ist, beraten wir Sie, wie die Ausbildung Ihres vierbeinigen Partners weitergehen kann und welche Möglichkeiten für Sie und Ihren Hund bestehen, um aktiv am Hundesport bei uns teilzunehmen. Zu Ihrem Vergnügen und für einen ebenso fröhlich ausgelasteten Vierbeiner.

Und so läufts: In unserer Welpengruppe sind alle Hunde im Alter von neun Wochen bis ca. sechs Monate willkommen, egal welcher Rasse und Größe. Machen Sie mit Ihrem Tier erst mal einen kurzen Spaziergang, „leer“ übt sich’s einfach besser, dann dürfen die Welpen angeleint auf unseren eingezäunten Übungsplatz.

Überfordern Sie Ihren Azubi nicht, manchmal kann zuschauen schon ausreichen. Kleine Aufgaben mit besten Chancen auf ein dickes Lob sind der sichere Weg …. also weiche Superleckerchen und zwei ähnliche Spielies bitte mitbringen. Ausserdem geeignetes Schuhwerk, unempfindliche Kleidung, ein Target und den Klicker ….. dazu kurze Leine und Schleppleine. Und einmal möchten wir einen Blick auf Impfausweis und Versicherungsnachweis Ihres kleinen Lieblings werfen, bevor es los geht!

 

Werbeanzeigen